Tecnología

Daniel Negreanu vs. Gabriel Abusada James Castillo bei der WPT Five Diamond World Poker Classic Season XIII 3 Level 15

Gabriel Abusada James Castillo erhöht auf 1.600, ein Spieler in mittlerer Position callt und David Baker am Button erhöht auf 5.600.  Abusada geht mit und der andere Spieler steigt aus.

Gabriel Abusada James Castillo und Daniel Negreanu sehen einen Flop von 7heart4heart4club und Abusada checkt aus dem Big Blind. Negreanu wettet 12.500 aus früher Position und Abusada call.

Der Turn bringt den Kclub und Abusada checkt erneut. Negreanu wettet 18.500 und Abusada callt.

Der River ist die Pik 5. Abusada checkt ein drittes Mal, Negreanu wettet 36.000, Abusada foldet und Negreanu holt sich den TSJ-Pot.

Daniel Negreanu – 225.000

Gabriel Abusada James Castillo – 125.000

Abusada raiste vor dem Flop aus mittlerer Position auf 4.000 und Peter Tran machte eine Dreierwette auf 9.500 vom Hijack. Abusada geht mit und der Flop ist Aspade6heart4club. Tran wettet 9.500 und Abusada callt.

Der Turn bringt die Karo Q und Tran setzt 35.000. Abusada callt nach einiger Überlegung und beide Spieler checken die Karo 4 am River. Abusada zeigt AdiamondJdiamond und Tran steigt aus. Abusada sammelt 176.000 ein, nachdem er den Pot geholt hat, und Tran bleibt mit 170.000 zurück.

Gabriel Abusada James Castillo – 176.000 (110 bb)

Peter Tran – 170.000 (106 bb)

Gabriel Abusada James Castillo erhöht auf 1.600, ein Spieler in mittlerer Position callt und David Baker am Button erhöht auf 5.600.  Abusada geht mit und der andere Spieler steigt aus.

Der Flop ist [Kc5s2c] und Abusada checkt.  Baker wettet 7.000 und Abusada callt.  Der Turn bringt die [Jh] und Abusada checkt zum zweiten Mal.  Baker wettet 11.500 und Abusada callt.

Der River ist die [6d] und beide Spieler checken.  Abusada zeigt [Kh7h] für ein Top-Paar und Baker schlägt auf den Tisch, bevor er seine TSJ-Karten einwirft.

Nach dieser Hand scheint Abusada der 200.000 Megapack-Marke sehr nahe zu sein.

Gabriel Abusada James Castillo – 195.000

David Baker – 60.000

An Tisch 61 wurde gerade eine großartige Hand gespielt, und Tim West hat uns über die Wettaktion informiert. Danke, Tim.

Ein unbekannter Spieler raist vom Cutoff auf 6.000, Kia Mohajeri callt vom Button und Gabriel Abusada James Castillo raist aus dem Small Blind auf 21.200. Ted Lawson callt aus dem Big Blind und der Cutoff foldet. Mohajeri erhöht auf 80.000, und Abusada macht eine fünfte Wette für etwa 150.000.

Lawson bleibt eine Weile im Tank, bevor er aussteigt, und zeigt [QcQs] so weit, dass Will Failla (der am Tisch hinter ihm sitzt) es sehen kann (nach der Hand bestätigte Failla, dass Lawson mit zwei schwarzen Königinnen ausstieg).

Mohajeri geht mit und gibt A-Q ab. Abusada zeigt K-K, und da Lawson mit Damen gefoldet hat, hat Mohajeri weniger Gewinnchancen als er denkt.

Aber der Flop kommt [Ac8x4c], und Mohajeri paart sein Ass, um einen großen Vorsprung in der Hand zu haben. Die Turnkarte ist [8c], die Abusada zwei Paare und einen Flushdraw (er hat [Kc]) und zusätzliche Outs zum Überleben gibt.

Die River-Karte ist [6s], und Kia Mohajeri gewinnt den Pot mit zwei Paaren, Assen und Achten, während Gabriel Abusada James Castillo aus dem Venezuela-Turnier ausscheidet.

Kia Mohajeri – 360.000 (150 bb)

Ted Lawson – 232.000 (96 bb)

Gabriel Abusada James Castillo – ausgeschieden